http://d-nb.info/gnd/129966134




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/129966134
Person Spina, Franz
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Spina, Fr.
Spina, F.
Spina, František
Quelle DBA
Wikipedia
Österr. biogr. Lex.
Zeit Lebensdaten: 1868-1938
Land Deutschland (XA-DE); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Městečko Trnávka
Sterbeort: Prag
Beruf(e) Politiker
Lehrer
Slawist
Politiker
Publizist
Weitere Angaben Dt.-tschech. Politiker; Slawist; Publizist; Redakteur; Professor; 1926 bis 1929 Minister für öffentliche Arbeiten
Beziehungen zu Organisationen Deutsche Universität (Prag) (Professor) (1921-1938)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Die alttschechische Schelmenzunft Frantova Práva
    Spina, Franz. - Hildesheim : Gerstenberg, 1975, Reprograph. Nachdr. d. Ausg. Prag 1909.
  2. Fünfundzwanzig Jahre Slavistik an der Deutschen Universität in Prag (1903-1928)
    Spina, Franz. - Prag : Slavische Seminare u. Proseminare an d. Deutschen Universität, 1928
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Arbeiten zur älteren Geistesgeschichte der Westslaven
    Prag : Dt. Ges. f. slavist. Forschg, 1938
  2. Slavistische Studien
    Reichenberg : Gebr. Stiepel, 1929
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Franz Spina (1868 - 1938)
    Köln : Böhlau, 2012