http://d-nb.info/gnd/136979904




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/136979904
Person Querfurt, August
Andere Namen Querfurt, Augustín
Quelle AKL(Index);DbA (WBIS);NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1696-1761 (Geburtsjahr abweichend 1697)
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); Slowakei (XA-SK)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wolfenbüttel
Sterbeort: Wien
Wirkungsort: Wolfenbüttel
Wirkungsort: Augsburg
Wirkungsort: Wien (1743-)
Beruf(e) Künstler
Maler
Weitere Angaben Dt. Genre-, Pferde-, Jagd- und Schlachtenmaler; zunächst Schüler seines Vaters Tobias Querfurt d. Ä. (+1734), später bei Georg Philipp Rugendas in Augsburg; ab 1743 in Wien nachweisbar, 1752 Ehrenmitglied der Wiener Akademie
Beziehungen zu Personen Querfurt, Tobias (Vater)
Querfurt, Tobias, der Jüngere (Bruder)
Systematik 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik
Typ Person (piz)