http://d-nb.info/gnd/140336427




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/140336427
Person Mediz-Pelikan, Emilie
Geschlecht weiblich
Andere Namen Pelikan, Emilie Mediz-
Quelle Österreichisches Nachlaßgesamtverzeichnis ÖNB (Wien)
Zeit Lebensdaten: 1861-1908
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Vöcklabruck
Sterbeort: Dresden
Beruf(e) Künstlerin
Malerin
Graphikerin
Weitere Angaben Österreichische Malerin und Graphikerin; Ehefrau von Karl Mediz; Ausstellungen: im Rahmen der "Secession" (1898) und ab 1902 im Wiener "Künstlerbund Hagen"
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Bilder, Briefe, Gedanken
    Mediz-Pelikan, Emilie. - Wien, [Dorotheergasse 7] : E. Tromayer, 1986
  2. Mediz-Pelikan-Mappe
    Mediz, Karl. - München : Callwey, [1922]
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Emilie Mediz-Pelikan
    Wien : Hochsch. für Angewandte Kunst, 1986
  2. Ausstellung Karl Mediz und Emilie Mediz-Pelikan
    Dresden : v. Baensch Druckerei, 1943